Heinrich-Heine-Universität Network-Analysis 

 Datenbankauswahl:
Mit welcher PSYNDEX-Datenbank möchten Sie arbeiten?
Best-Guess-Author-Merging (empfohlen)
(aktiv)
mit Autoren-Verdachtskanten
 
PSYNDEX-Original
 
  Was ist der
  Unterschied?


Home

Analyse-Tools

Statistiken

Sonstiges

 

Vernetzung der Autoren in disjunkte Zusammenhangskomponenten:

Größe der Komponente / Anzahl

Der Graph aller Psyndex-Autoren lässt sich in disjunkte Teilgraphen zerlegen. Dabei zeigt sich, daß ungefähr 60% aller Autoren der Psyndex-Datenbank in einer einzigen, großen Zusammenhangskomponente enthalten sind, innerhalb derer alle Autoren untereinander vernetzt sind. Weitere Autorengemeinschaften bilden bildlich gesprochen Inseln, die nicht über eine Koautorschaft mit dem Restgraphen verbunden sind. Schon die zweite Zusammenhangskomponente ist sehr viel kleiner als die erste.

Wählen Sie einen Autor, um anzuzeigen in welcher Zusammenhangskomponente sich dieser befindet. Besonders gut vernetzt sind diejenigen Autoren, die in der größten Zusammenhangskomponente enthalten sind. Die Komponente wird durch einen roten Pfeil markiert.

 
52027:1
25:1
22:1
18:3
16:1
14:4
13:8
12:7
11:5
10:15
9:20
8:29
7:47
6:87
5:196
4:461
3:1636
2:4383
1:29033
Gesamtautorenanzahl:
99387
.